Kostenlose Probedose MediSono™ - Immun [max. 1 Dose pro Haushalt] - Zahle nur Versand & Verpackung

  • Sofort verfügbar

Trage zum Erhalt der regulären Funktion Deines Immunsystems bei

MediSono™ Immun wird in einer Auflage mit 1.000 Dosen produziert. Made in Germany. Jetzt endlich verfügbar!

MediSono™ Immun ist Dein täglicher Begleiter mit wertvollen pflanzlichen Extrakten wie zum Beispiel Süßholzwurzel Pulver, Olivenblatt Pulver & isländisches Moos Extrakt, die Deine natürliche Abwehr unterstützen. Ergänzt wird diese schmackhafte Kombination durch Vitamin C und Selen, welche nicht nur zur normalen Funktion des Immunsystems, sondern auch zum Zellschutz beitragen.

✔️ 60-Tage-Geld-zurück-Garantie
✔️ In Deutschland hergestellt
✔️ Kostenlose Lieferung innerhalb DE


Wir haben 100% natürliche Inhaltsstoffe für unser Immun Produkt ausgewählt und somit sind sämtliche Nebenwirkungen ausgeschlossen. 

Aktion: 100% KOSTENLOSE PROBEDOSE SICHERN!

Ganz neu und nur für kurze Zeit. Wir übernehmen Deine MediSono Immun Probedose und Du brauchst Dich nur mit Versand und Verpackung beteiligen. Diese Aktion ist auf eine Dose maximal pro Haushalt begrenzt. Solltest Du mehr als eine Dose in den Warenkorb legen funktioniert diese Aktion nicht. Beachte also bei der Bestellung maximal eine Probedose zu bestellen, damit die Dose gratis bleibt und Du nur Porto und Verpackung übernehmen musst.

Einnahme Empfehlung:
In einer Dose sind 60 Kapseln, die für EINEN Monat reichen. Du solltest jeden Tag zwei Kapseln einnehmen. Du wirst schnell den Unterschied zu vorher merken, wie gesund und Vital Du dich fühlen wirst.

Unsere Inhaltsstoffe:
Acerola Pulver Extrakt - 160mg
davon Vitamin C - 40mg 0,5%
Isländisches Moos Extrakt - 160mg
Meerrettich Pulver - 120mg
Reishi-Pulver - 100mg
Pfefferminzblatt Pulver - 60mg
Süßholzwurzel Pulver - 60
Olivenblatt Pulver - 60
Eukalyptusöl - 40
Salbeiblätter Pulver - 40
Moringa Blattpulver - 40
Malvenblätter Pulver - 20
Vitamin E - 6mg aTE 0,5%
Selen - 55yg 1% 

Made-in-Germany
MediSono™ - Immun ist "Made-in-Germany", da wir die einzelnen Inhaltsstoffe in Deutschland abfüllen lassen. Die Rezeptur wurde vom Institut Kuerzer auf die Verkehrsfähigkeit geprüft und für gut befunden. MediSono™ Immun ist ein eingetragenes Nahrungsergänzungsmittel gemäß NemV.

Isländisch Moos (Cetraria islandica)

Als therapeutisch wirksame Bestandteile enthält Isländisch Moos Bitterstoffe, Flechtensäuren, Iod, Schleimstoffe und die Vitamine A, B1 und B12. Es wirkt reiz-lindernd, reduziert die Bronchialsekretmenge und stärkt die Schleimhäute im Mund- und Rachenraum. Den Flechtensäuren wird des Weiteren eine leicht anti-bakterielle Wirkung nachgesagt.

Meerrettich (Armoracia rusticana)

Meerrettich hilft bekanntlich wunderbar bei Infektionen der Luftwege. Er hält die Atemwege frei, desinfiziert den Organismus und aktiviert das Immunsystem. Die wirksamkeitsbestimmenden Inhaltsstoffe des Meerrettichs sind Senfölglykoside, Vitamin C, Vitamin B1, Flavonoide und Kaliumsalze.

Reishi (Ganoderma lucidum)

Der Glänzende Lackporling (Reishi) reguliert das Immunsystem und unterstützt damit die Selbstheilungskräfte unseres Körpers. Eine außerordentliche Wirkung entfaltet er bei Asthma, chronischer Bronchitis, Husten und Atemnot. Besonders bei chronischen Atemwegserkrankungen mit verminderter Sauerstoffversorgung ist der Reishi nützlich, da er die Sauerstoffsättigung im Blut verbessert.

Olivenblätter (Olea europaea)

Der Olivenblattextrakt wirkt gegen viele Erregertypen und kann daher insbeson-dere in Zeiten, wenn Atemwegsinfekte grassieren, das Immunsystem merklich entlasten und somit eine mögliche Infektion verhindern.

Süßholzwurzel (Glycyrrhiza glabra)

Aufgrund der enthaltenen Saponine, vor allem die Glycyrrhizinsäure, wirkt die Süßholzwurzel auswurffördernd, schleimverflüssigend und schleimlösend, sodass sie vor allem bei Husten, Bronchialkatarrh und anderen Erkrankungen der oberen Atemwege Anwendung findet.

Pfefferminze (Mentha × piperita)

Die Blätter der Pfefferminze enthalten vor allem ätherische Öle, hauptsächlich Menthol, aber auch Flavonoide und Bitterstoffe. Das beruhigende ätherische Öl der Pfefferminze ist sehr beliebt bei Erkältungskrankheiten, denn es wirkt krampflösend und entspannt die Muskeln der Atemwege, wodurch diese erwei-tert werden.

Eukalyptus (Eucalyptus globulus)

Die gute Wirkung bei Atemwegserkrankungen ist auf das ätherische Eukalyptusöl zurückzuführen. Der Hauptbestandteil dieses Öls ist das Cineol. Es wirkt schleim-lösend und hustenstillend, beseitigt Verstopfungen in den Nasennebenhöhlen und beruhigt Entzündungen, wo auch immer sie in den Atemwegen auftreten. Ein zusätzlicher Bonus besteht darin, dass Eukalyptus große Mengen an Antioxi-dantien enthält, und daher das Immunsystem im Kampf gegen Erkältungen und andere Erkrankungen optimal unterstützen kann.

Moringa (Moringa oleifera)

Moringablätter haben einen hohen Gehalt an Proteinen und sind sehr reich an Vitamin A, C und Mineralstoffen. Ebenso wie Meerrettich ist Moringa ist eine gu-te Quelle für Senfölglykoside, welche die häufigsten Erreger von Harnwegs- so-wie bakteriellen Atemwegsinfektionen bekämpfen und auch entzündungshem-mend wirken.

Echter Salbei (Salvia officinalis)

Die Hauptwirkstoffe des Salbeis sind ätherische Öle. Sie wirken antibakteriell und schleimlösend in der Lunge und den Nebenhöhlen. Überdies hemmt Cineol be-stimmte Neurotransmitter, die für die Verengung der Bronchien verantwortlich sind und kann bei Asthma und COPD die Lungenfunktion verbessern.

Malve (Malva sylvestris)

Die getrockneten Blüten und Blätter enthalten Schleimstoffe, die reizlindernd wirken und sich wie eine Art Schutzfilm auf wunde beziehungsweise entzündete Schleimhäute im Mund und Rachenraum legen und so besonders hilfreich bei Hals- und Rachenentzündungen sind.

Quellen

  • https://www.lungeninformationsdienst.de/krankheiten/lungenentzuendung/index.html
  • https://www.zentrum-der-gesundheit.de/heilpflanzen-fuer-die-lungen-ia.html
  • http://www.foodscience-news.de/wirkung-des-olivenblattextraktes/
  • Siegfried Bäumler: Heilpflanzenpraxis Heute: Porträts - Rezepturen - Anwendung Gebundene Ausgabe – 19. Oktober 2006
  • University of Florida; R.L. Phillips; Barbados Cherry: http://ufdcimages.uflib.ufl.edu/IR/00/00/28/97/00001/MG04100.pdf
  • http://www.heilenmitpilzen.de/reishi.html
  • Omar SH. "Oleuropein in olive and its pharmacological effects." Sci Pharm. 2010;78(2):133-54. (Oleuropein in Olivenöl und seine pharmakologischen Wir-kungen)
  • Dr. Gunter Metz; Einfache Strukturen mit hohem Potenzial, Pharmazeutische Zei-tung 16/2000
  • http://www.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=pharm1_16_2000
  • A Conrad, H Richter, D Bauer, T Nobis, I Engels, U Frank: Breite antibakterielle Wirkung einer Mischung von Senfölen in vitro. In: Zeitschrift für Phytotherapie. Band 29, S 1, 2008, doi: 10.1055/s-2008-1047852
  • Juergens UR, Dethlefsen U, Steinkamp G, Gillissen A, Repges R, Vetter H: Anti-inflammatory activity of 1.8-cineol (eucalyptol) in bronchial asthma: a double-blind placebo-controlled trial., Respir Med. 2003 Mar;97(3):250-6, PMID 12645832
  • Worth H. et al. Concomitant therapy with Cineole (Eucalyptole) reduces exacer-bations in COPD: A placebo-controlled double-blind trial. Respir Res. 2009; 10(1)
  • http://gesundpedia.de/Bambussprossen